Content für Kanzleien

Juristische Fachbeiträge für Google und Mandanten



Juristische Fachbeiträge von Anwälten für Anwälte


Wir produzieren hochwertigen Content für An­walts­kanz­leien. Dabei be­dien­en wir jedes recht­liche Fach­ge­biet und über­zeugen durch ein breit auf­ge­stel­ltes Team an pro­fes­si­o­nellen Tex­tern. Diese ver­fügen alle­samt über einen ju­ris­tischen Hinter­grund und be­sitzen das be­nötigte Fach­wissen, um in­for­mative und an­sprech­ende Blog­bei­träge zu kre­ieren. Unser Ziel ist es, aus Le­sern neue, po­ten­zi­elle Man­dan­ten für Sie zu gen­er­ieren.

Kanzleimarketing

Suchmaschinenoptimierung


Google gilt mit 91,6 Prozent Marktanteil als größte Such­ma­schine der Welt. Wer sich hier auf den vor­dersten Räng­en po­si­tio­nie­ren möchte, der muss hervor­stech­en und sich von der Kon­kur­renz ab­heben. Der Google Al­go­rith­mus setzt vor allem auf ein­zig­ar­tigen Con­tent, der nicht nur in­te­res­sant und in­for­ma­tiv ist, sondern auch einen echten Mehr­wert bietet. Aus diesem Grund kon­zi­pier­en wir hoch­wert­ige Blog­beiträge, die so­wohl den Be­dürf­nis­sen des Le­sers als auch der Such­ma­schine gerecht werden.

Kanzleimarketing

SEO Marketing


Unser Angebot an juristischem Fachwissen und le­ser­freund­lichen sowie such­maschinen­optimierten Blog­bei­trägen wird durch ein weit­reich­endes SEO Paket kom­ple­men­tiert. Dieses wird in­di­viduell auf die Be­dürfnisse Ihres Online-Auftritts ab­ge­stimmt. Darin ent­halten sind unter anderem Keyword-Analysen, interne Ver­linkungen, die Ein­bindung von SEO Tools und eine op­tionale SEO Beratung. Um mehr über dieses Thema zu erfahren, be­su­chen Sie un­sere ent­sprech­ende Informationsseite.

Kanzleimarketing

Fragen und Antworten


Unsere Fachbeiträge dienen einerseits zur Schaffung von juristischem Mehrwert, andererseits sorgen sie mit Hilfe von SEO-Spezifikationen für eine Verbesserung Ihrer Google-Platzierung.

Die Erstellung von SEO Content gilt als eine effiziente Methode, um ein schnelles Wachstum innerhalb der organischen Suche von Google zu erreichen. Unsere juristischen Fachbeiträge sorgen dementsprechend dafür, dass Sie mit passenden Keywords wie beispielsweise „Fachanwalt Arbeitsrecht“ oder „Strafverteidiger Berlin“ möglichst weit oben in den Suchergebnissen angezeigt werden.

Jeder Texter von juraBlogger verfügt über einen rechtswissenschaftlichen Hintergrund. Je nach Thematik und Verfügbarkeit schreiben unter anderem Fachanwälte, promovierende Rechtsanwälte, Wirtschaftsrechtler oder auch Steuerberater für uns. Diese arbeiten Hand in Hand mit unseren SEO-Experten, die für die nötigen Spezifikationen innerhalb der Fachbeiträge sorgen.

Senden Sie uns ganz einfach eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular zu. Anschließend schicken wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Wenn Sie mit dem Angebot einverstanden sind, müssen Sie dieses nur noch bestätigen und die Arbeit kann beginnen. Alternativ lassen wir Ihnen auch gern weitere Informationen über unsere Dienstleistungen zukommen oder bieten Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch an.

Die Bearbeitungszeit hängt von der Komplexität und dem Volumen des Auftrags ab. Für einen durchschnittlichen Beitrag mit ca. 500 Wörtern benötigen wir beispielsweise 3-5 Werktage.

Hierzu können wir leider keine genauen Angaben machen, da jeder Auftrag individuell bewertet werden muss. Zu den ausschlaggebenden Preisfaktoren gehören unter anderem die Komplexität und die Textlänge des jeweiligen Auftrags. Sobald Sie uns Ihr Anliegen genauer beschrieben haben, senden wir Ihnen gern ein passendes Angebot zu.

Auf Nachfrage gewähren wir für Erstbestellungen und größere Auftragsvolumen einen Rabatt.